Around the world 2017

Auch in diesem Jahr mache ich wieder mit!


AroundTheWorld2015
Es geht darum, auf einer Weltkarte, die Länder festzuhalten, die man in Büchern besucht hat.
Ich werde das Ganze nicht als Challenge betrachten, sondern ich möchte am Ende des Jahres einfach sehen, wo ich überall auf der Welt durch meine Bücher gewesen bin.






So geht's:

1. Geh auf Google Maps. Dort auf den Link "Meine Orte" (neben "Route berechnen" oder unten beim Zahnrädchen). Dort gibt es eine Info zu "My Maps", die klickst du an und gehst auf "Das neue My Maps ausprobieren".

2. Geh auf "Neue Karte erstellen". Dort ist links schon eine bisher unbenannte Ebene vorhanden. Die nennst du z.B. Meine Leseorte etc.

3. Jetzt suchst du deinen ersten Ort. Klick auf den Pin und wähle unten "Zur Karte hinzufügen". Voila, so füllt sich deine eben benannte Ebene mit Orten. Bei den Orten kannst du auch Beschreibungen und Bilder hinterlegen.

4. Klicke auf den Ordner, der links unter deiner Kartenüberschrift ist. Dort findest du die Option "In meine Website einbetten". Den HTML-Code gibst du dann einfach in deinem Blogpost ein (unter dem Punkt "HTML", nicht bei "Verfassen", da es sich nicht um normalen Text handelt).




Meine Karte

Kommentare:

  1. Hi Christina, whoa, du hast ja schon richtig viele Orte besucht, Respekt! Ich habe das Pech, dass ich gerade viele Fantasy-Bücher lese, die natürlich nicht in realen Orten spielen und deshalb nicht auf der Karte eingetragen werden können.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte jetzt zwei Bücher hintereinander, wo die Protagonisten relativ viel gereist sind und das eine war auch eine Art von Road Trip, da war ich aber erst nicht sicher ob ich jetzt wirklich jeder "Dorf" markieren soll, hab es aber jetzt erstmal gemacht :)

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja auch mal ne feine Idee (= liebe grüße!

    AntwortenLöschen